Helden minus 1

Veröffentlicht am Freitag, 16 Januar, 2009 um 10:48 von emmy .
Kategorien: !!!Spoiler und Gerüchte!!!, Heroes Staffel 4 - Fugitives

Nach dem Ende der 4. Staffel wird einer der Helden vorübergehend nicht wiederkommen. Wer kann das sein?

Am 10.01. war auf Quotenmeter.de die Nachricht zu lesen, dass bei Heroes jemand aus dem Hauptcast, der bereits von Anfang an dabei ist, auf Zeit aus der Serie aussteigen will. Nach einem dramatischen Tod zu Ende der 3. Staffel ist es ein leichtes, diesen Charakter zu gegebener Zeit wieder auferstehen zu lassen, so heisst es.

Heroes duell

Bei wem ist es leicht, ihn wieder Auferstehen zu lassen? Auf Anhieb fallen mir da ein:

  • Nicky, wie auch in der Quelle genannt, denn irgendwo ist immer noch ein Klon (glaub ich aber gar nicht)
  • Hiro (Zeitreisen eignen sich wunderbar, um wieder einzusteigen)
  • Peter natürlich
  • Sylar (er hat inzwischen fast alle Fähigkeiten, warum nicht- aber bitte, bitte nicht
  • Claire - wer heilen kann ist immer im Vorteil

Eigentlich könnten es alle sein, da ja immer jemand mit einer Zeitreisefähigkeit in der Nähe ist. Bin ich gespannt!!!

Und was wäre logisch? Jemand, der ein Engagement hat- ok, oder Nachwuchs in der Familie, oder einfach grad mal keine Lust mehr).

nbc is not amused, dass der Betreffende sich eine Auszeit nimmt.

Ganz ehrlich: ich tipp auf Hiro oder Sylar.

2 comments.

Prison-Break-Countdown

Veröffentlicht am Mittwoch, 14 Januar, 2009 um 11:38 von emmy .
Kategorien: Prison Break, Prison Break Staffel 4

Was schon lange als sicher galt ist jetzt definitiv und offiziell Fakt. Nach dem Ende der 4. Staffel wird es keine neue von Prison Break mehr geben. Ende! Die offizielle Begründung des Senderchefs: “Die Serie hat sich einfach erschöpft”. Hat er ja recht, schade ist es trotzdem!

Bis wir erfahren, wie es denn nun endet, wer es schafft, und ob wir jubeln oder trauern werden ist es allerdings ist es noch ein bisschen hin. Denn erst ab dem 17. April werden die letzten Folgen auf FOX gesendet. Sicher ist wohl, dass es noch mindestens vier weitere Folgen geben wird, das wären dann insgesamt 20 in der 4. Staffel, womit die Macher von Prison Break der zwischenzeitlichen Planung gegenüber schon wieder 2 Folgen herausgehandelt haben.

Wir alle hoffen auf das perfekte Ende, wie auch immer es aussehen wird. Mit vielen extemen Wendungen und Überraschungen. In alter Tradition und viel Liebe zu den Haupdarstellern. Mir fehlt die Serie jetzt schon.

1 Kommentar

Golden Globe 2009: Die Sieger

Veröffentlicht am Montag, 12 Januar, 2009 um 5:03 von emmy .
Kategorien: Golden Globe 2009

Der Golden Globe ist der bessere Oscar! Wichtigstes Merkmal: die Gewinner dürfen ausreden. Dann wäre da noch die viel entspanntere und privatere Atmosphäre an den kleinen Tischen, kein Host und auch coole Leute wie Mickey Rourke (und er hat den Golden Globe Bester Hauptdarsteller für “The Wrestler” gewonnen!!!!!!) sind da…und natürlich: es gibt Serien! Hier sind die Gewinner 2009 auf dem Gebiet der TV-Serien:

Bester Nebendarsteller Mini-Serie/ TV-Film: Tom Wilkinson, John Adams

Beste Nebendarstellerin Mini-Serie/ TV-Film: Laura Dern, Recount

Bester Darsteller Drama: Gabriel Byrne, In Treatment

Beste Darstellerin Drama: Anna Paquin, True Blood

Beste Mini-Serie/ TV-Film: John Adams

Beste Darstellerin Mini-Serie/ TV-Film: Laura Linney, John Adams

Bester Darsteller Musical/Comedy: Alec Baldwin, 30 Rock

Bester Darsteller Mini-Serie / TV-Film: Paul Giamatti, John Adams

Beste TV-Serie Musical / Comedy: 30 Rock

Beste Darstellerin Musical / Comedy: Tina Fey, 30 Rock

Beste TV-Serie Drama: Mad Men (again)

Und:

  • Sally Hawkins (Beste Hauptdarstellerin Musical /Comedy) war entzückend verwirrt und vielleicht etwas angetrunken
  • Kate Winslet war eine Göttin, zumindest beim ersten (und sie hat 2 Trophäen mit nach Hause genommen, nachdem sie bisher immer leicht vernachlässigt wurde)
  • Collin Ferell hätte einen Übersetzer gebrauchen können (derber Akzent und unglaublich schnell)-Golden Globe für besten Darsteller Musical / Comedy für den unglaublichen Film “In Bruges” (”Brügge sehen und sterben”)
  • Besonders schön auch die Preise für “Slumdog Millionaire” (Drehbuch, Musik und Danny Boyle als Regisseur und bester Film Drama-voll abgeräumt) und “Waltz with Bashir” und natürlich der für Mickey Rourke!!!!!!!!!!!
  • Chris Nolan hat eine wundervolle Dankesrede an Heath Ledgers Stelle gehalten, der den Golden Globe als bester Nebendarsteller als “Joker” in “The Dark Knight” erhielt, hinreissend undramatisch.

­Suchmaschinenoptimierung

3 comments.

Golden Globes 2009: Die Nominierungen

Veröffentlicht am Sonntag, 11 Januar, 2009 um 18:08 von emmy .
Kategorien: Aktuelles

Heute ist wieder einer dieser seltenen Feiertage! Zu nachtschlafender Zeit werden die Golden Globes 2009 vergeben (Pro7, 2:00 Uhr). And these are the Nominées:

in der Kategorie TV, der Königskategorie, sind folgende Serien und Darsteller nominiert:

Beste Fernsehserie-Drama:

Beste Hauptdarstellerin in einer TV-Serie-Drama:

  • Sally Field - Brothers  Sisters
  • Mariska Harditay - Law & Order
  • Anna Paquin - True Blood
  • January Jones - Mad Men
  • Kyra Sedgwick - The Closer

Bester Hauptdarsteller in einer TV-Serie - Drama:

  • Michael C. Hall - Dexter

  • Jon Hamm - Mad Men

  • Hugh Laurie - House
  • Gabriel Byrne - In Treatment
  • Jonathan Rhys Meyers - The Tudors

Beste TV-Serie- Musical / Comedy:

Starlight Express Musical

Beste Hauptdarstellerin in einer TV-Serie - Musical/Comedy

  • Christina Applegate – Samantha Who?
  • America Ferrera – Ugly Betty
  • Tina Fey – 30 Rock
  • Debra Messing – The Starter Wife
  • Mary-Louise Parker – Weeds

Bester Hauptdarsteller in einer TV-Serie - Musical / Comedy

Beste Mini-Serie / TV-Film:

  • A Raisin In The Sun
  • Bernard And Doris
  • Cranford
  • John Adams
  • Recount

Beste Hauptdarstellerin Mini-Serie / TV-Film:

  • Judi Dench – Cranford
  • Catherine Keener – An American Crime
  • Laura Linney – John Adams
  • Shirley MacLaine – Coco Chanel
  • Susan Sarandon – Bernard And Doris

Bester Hauptdarsteller Mini-Serie / TV-FIlm:

  • Ralph Fiennes – Bernard And Doris
  • Paul Giamatti – John Adams
  • Kevin Spacey – Recount
  • Kiefer Sutherland – 24
  • Tom Wilkinson – Recount

Beste Nebendarstellerin Mini-Serien / TV-Film:

  • Eileen Atkins – Cranford
  • Laura Dern – Recount
  • Melissa George – In Treatment
  • Rachel Griffiths – Brothers & Sisters
  • Dianne Wiest – In Treatment

Bester Nebendarsteller Mini-Serie / TV-Film:

  • Neil Patrick Harris – How I Met Your Mother
  • Denis Leary – Recount
  • Jeremy Piven – Entourage
  • Blair Underwood – In Treatment
  • Tom Wilkinson – John Adams

Und das große Bunte sind nicht die Gewinner, nur die, bei denen ich mich vor Begeisterung nicht zurückhalten kann!!!!Seht es als meine Wünsche. Um ernsthafte Prognosen abzugeben bin ich nicht neutral genug, würde allerdings bei bestem Darsteller auf Gabriel Byrnes tippen, bei bester TV-Serie Drama auf True Blood und sonst vermutlich die üblichen Verdächtigen von den Emmys. John Adams, 30 Rock und Entourage. Wir werden sehen!!! Bis später…

Disneys Der König der Löwen

Airbruschkurs Berlin

1 Kommentar