Der richtige Sound fürs Heimkino

Veröffentlicht am Montag, 19 Dezember, 2011 um 14:09 von Viv .
Kategorien: Aktuelles

Wenn Sie sich den Traum von einem eigenen Heimkino erfüllen möchten, sollten Sie diesen Schritt sorgfältig planen, um hinterher auch wirklich Freude an Ihrem eigenen Kino zu haben. Zunächst sollten Sie sich im Klaren darüber werden, ob Sie einen Beamer und eine Beamerleinwand verwenden möchten oder auf einen großen Fernseher zurückgreifen wollen. Haben Sie diese Entscheidung getroffen, sollten Sie sich mit einem Thema befassen, welches der Optik in nichts nachsteht: der Akustik. Ohne den richtigen Sound werden Sie mit Ihrem Heimkino nicht viel Freude haben.

Für ein tolles Heimkino sind die integrierten Lautsprecher des Fernsehers natürlich völlig ungeeignet, da diese einen unzureichenden Sound liefern. Dennoch sollten Sie Ihre Ansprüche vorher genau definieren, denn preislich gibt es in Sachen Sound für Heimkinos keine Grenzen. Am besten behelfen Sie sich mit einer Surround-Anlage. Diese können Sie aus einzelnen Komponenten selbst zusammenstellen oder einfach ein so genanntes Komplettpaket kaufen. Diese werden von den unterschiedlichsten Herstellern in den verschiedensten Preisklassen angeboten und können problemlos in Kombination mit einer Beamerleinwand betrieben werden.

Doch diese Komplettpakete sollten Sie keinesfalls blind kaufen, weil Sie das Logo namhafter Marken tragen. Sie sollten die Leistung derartiger Systeme vor dem Kauf stets testen und im Fachmarkt Ihres Vertrauens eine Hör- und Sehprobe anfordern. Dabei sollten Sie sich aber auch im Klaren darüber sein, dass jeder Raum eine andere Akustik hat. So kann das Soundsystem, welches Sie im Fachmarkt noch vom Hocker gerissen hat, bei Ihnen Zuhause schon wieder für große Enttäuschung sorgen. Davon sollten Sie sich aber nicht entmutigen lassen, denn für jeden Raum gibt es das passende Surround-System. Um dies herauszufinden, können Sie sich die unterschiedlichen Anlagen in einem Fachmarkt vorführen lassen, diese dann aber doch in einem Online-Shop kaufen. Auf diese Weise können Sie die jeweilige Anlage in Ihren Räumlichkeiten testen und bei Nicht-Gefallen innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Haben Sie dann die passende Sound-Anlage für Ihr Heimkino gefunden, benötigen Sie nur noch einen tollen Film und ein Rollo zur Verdunkelung, und schon kann das Kino-Erlebnis in den eigenen vier Wänden beginnen.

Diesen Artikel bookmarken!
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • blogmarks
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Socialogs
  • LinkaGoGo
  • Yigg

1 Kommentar

Mellisa

Comment am Mittwoch, Dezember 21, 2011.

Also ich bin definitiv für einen Beamer, man bekommt so das Kino Feeling besser zu spüren. Die Qualität der Geräte ist tatsächlich sehr wichtig. Man soll vor dem Einkauf ein Budget festlegen. Es soll auch nicht vergessen werden, dass die Ersatzlampen meistens sehr teuer sind. Ansonsten ein netter Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

Zur Kommentierung ist es erfordelich den Namen und die Emailadresse (wird nicht veröffentlicht) anzugeben