Iron Man 2

Veröffentlicht am Donnerstag, 20 Mai, 2010 um 10:52 von Viv .
Kategorien: Aktuelles

Der zweite Teil der Comicverfilmung Iron Man startete am 06.05.2010 bundesweit in den deutschen Kinos. Schon nach dem ersten Spielwochenende war klar, dass Iron Man 2 erfolgreicher startete als sein Vorgänger. Unter der Regie von John Favreau ist wie bereits im ersten Teil Robert Downey Jr. alias Tony Stark beziehungsweise Iron Man zu sehen. Weitere Hauptdarsteller sind Gwyneth Paltrow als Assistentin Pepper, Sam Rockwell in der Rolle des Waffenhändlers Justin Hammer und Mickey Rourke als Iron Mans Gegenspieler Ivan Vanko.

Die Handlung des Films baut auf den ersten Teil auf. Nachdem Tony Stark öffentlich seine Doppelidentität preisgegeben hat, weigert er sich, der Regierung die Technologie seines Anzuges zu verraten da er befürchtet, sie würde in falsche Hände gelangen. Außerdem droht ihm eine tödliche Vergiftung durch den Arc-Reaktor in seiner Brust. Deshalb übergibt er die Leitung seines Konzerns “Stark Industries” an seine Assistentin Pepper. Den Posten als neue Assistentin erhält Natalie Rushman die sich im Verlauf des Films als Undercover-Agentin herausstellt.
Tony Stark bekommt es mit zahlreichen Gegnern zu tun die seine Technologie für ihre kriminellen Zwecke einsetzen wollen.

Der Soundtrack des Films besticht durch eine Auswahl der bekanntesten AC/DC Songs diverser Alben wie beispielsweise T.N.T. Fast überall erreichte der Soundtrack gute Chartpositionen, bei uns konnte er sich sogar an die Spitze der Charts katapultieren. Im Preisvergleich kostet der Soundtrack durchschnittlich 15,95€
Im Frühherbst 2010 können Sie den Film außerdem auf DVD und Blue Ray Disc kaufen.
Im Preisvergleich schneidet die herkömmliche DVD etwas günstiger ab als eine vergleichbare Blue Ray Disc.

Iron Man ist urheberrechtlich geschützt: Urheberrecht

Keine Kommentare

Ben vs. Widmore

Veröffentlicht am Sonntag, 22 März, 2009 um 10:01 von emmy .
Kategorien: Mysterien

Benjamin Linus und Charles Widmore haben was am Laufen. Jeder interessierte Lost-Junkie weiss das und viele denken, dies ist das alles entscheidende Geheimnis. Die Absprache, die Wette, die Vereinbarung, die Feindschaft…das was auch immer der Beiden. Offensichtlich wollen Beide diese Insel um jeden Preis. Geht es dabei um Gut oder Böse? um viel Geld (ehr unwahrscheinlich)?, einen Platz in der Geschichte oder der Unendlichkeit?

Der Einsatz im “Spiel” ist ganz offensichtlich hoch. Alex (die Tochter von Ben) ist (gegen die Spielregeln!!!) so etwas wie ein Bauernopfer geworden. Und Penny? Sind die Bewohner der Insel auch Schachfiguren, die zu einem Ziel führen sollen?

Dabei bleibt immer die Frage: ist die Insel Gut oder Böse, oder kann man so etwas über eine Insel einfach nicht sagen?, sie kann halt was. Immerhin tötet die Insel einige ihrer Bewohner. Nur, weil Locke sie gut und verteidigenswert findet, heisst das noch gar nichts, denn Locke hat sich dann ja doch schon einige Male geirrt, sonst hätte er noch beide Nieren.

Zurück zu Ben und Charles und der unerklärlichsten aller Fragen:

Warum kann Ben Charles Widmore nicht töten?

  • Ben und Charles sind zwei Seiten einer Person und der Tod des einen bedingt den Tod des anderen. Klassiker Gut gegen Böse, Ordnung gegen Chaos. Es geht ums Gleichgewicht, wie in Elric von Melniboné.
  • Charles ist schon tot
  • Charles ist Ben in einer späteren Zeit, also älter (is aber blöd, ich kann gar keine Ähnlichkeiten feststellen), aber irgendwie verwandt könnten die Beiden schon sein.
  • Charles wird in der Zukunft noch etwas wichtiges tun, Ben weiss das, denn er hat es gesehen und wird deshalb keine Möglichkeit haben, ihn zu töten, denn der Lauf der Zeit an sich ist nicht veränderbar.
  • Charles ist zu mächtig für Ben?????????????……Irgendwann werden wir es erfahren…………….

Hier nochmal die entscheidende Szene  aus 4×09:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

3 comments.

Fringe beginnt - es wurde Zeit…

Veröffentlicht am Montag, 16 März, 2009 um 7:48 von emmy .
Kategorien: Aktuelles, Fringe

Seit die Serie Fringe in den USA gestartet ist (vor vielen gefühlten Äonen), habe ich immer wieder Phasen, in denen ich sie unbedingt sehen will und dann wieder nicht. Akte X ist unübertrefflich und einzigartig- und „die Grenzfälle des FBI“, wie uns Fringe angekündigt wird, klingen “unerklärlich”  familiär.

Heute geht es auf jeden Fall los um 20.15 Uhr auf Pro7 mit dem Piloten. Fringe von J.J.Abrams, dem Großmeister (wird sich natürlich erst noch am Ende von Lost raustellen) des Geheimnisvollen.

…Bin mal gespannt, wie die Quoten werden, nach der eindrucksvollen Werbung am Freitag.

Starlight Express in Bochum.

Frringe

1 Kommentar

Fringe-Newstime auf Pro7

Veröffentlicht am Samstag, 14 März, 2009 um 11:16 von emmy .
Kategorien: Aktuelles, Fringe

Eine „ Falschmeldung“ mit dem offiziellen Nachrichtensprecher von Pro7, Michael Marx, machte gestern zwischen den Simpsons und Schlag den Star mit „Breaking-News“ auf sich aufmerksam. Das unerklärliche Phänomen eines rasant wachsenden Fötus gibt der Wissenschaft Rätsel auf. Ein fieses Bild eines blutigen Menschen im Hintergrund, verwackelte Amateur-Videos. Der Stoff aus dem Sensationsjournalismus gemacht ist- und Werbung…

Gut, die Idee ist nicht neu und auch nicht konsequent umgesetzt, da gleich nach der News der Name der Sendung eingeblendet wurde, außerdem wurde es zwischen Sendungen ausgestrahlt, deren Zuschauer am stärksten in die Zielgruppen von Fringe passen. Trotzdem mutig, denn ich hör die Protestwelle gegen den Werte- und Moralverfall (von denen, die glauben, Nachrichten sind sonst neutral und wertungsfrei und immer echt und nicht politisch eingefärbt oder zensiert) bei den Privatsendern schon geräuschvoll anrollen.

Und hübsch ist war es auf jeden Fall und vielleicht eine kleine Hommage an „Krieg der Welten“, mit dem Orson Welles 1938 halb Amerika am Radio in Aufruhr und Weltuntergangsstimmung versetzte. Respekt!

Vielen lieben Dank Pro7!! Und hier nochmal für alle, die es versäumt haben:

Webempfehlung:

Flug und Unterkunft

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

2 comments.

Na bitte!!!!

Veröffentlicht am Samstag, 7 März, 2009 um 9:10 von emmy .
Kategorien: Aktuelles, Heroes

Heroes geht weiter!!! Nach der Entlassung von Verantwortlichen und einem Wechsel an der Spitze bei den Verantworlichen von nbc war es alles andere als klar, was aus den Helden in Zukunft werden wird.

Ende letzter Woche gab die Entertainment Präsidentin von nbc, Angela Bromstad bekannt, dass Heroes auch in der nächsten Saison an den Start gehen wird. Allerdings nur mit 18-20 Folgen. Die folgende Season soll jedoch mit Sicherheit noch nicht die letzte sein.

Der Wind um die massiven Zuschauerverlust und das Totschreiben in Entertainment Weekly & Co hat die Helden erstmal nicht ins frühe Grab gebracht. Zumal sie noch immer in der relevanten Zuschauergruppe mit an der Spitze des Senders sind und, und das wird nicht so entscheidend für die Macher sein wie Quoten, wohl aber für die Zuschauer, die Story von Heroes noch immer ausreichend Potential bietet, da ist noch lange keine Ende in Sicht…wenn es nur nach der Story und den Wünschen der Fans ginge…

Urlaub und Flug

1 Kommentar

Hausverbot für Dexter

Veröffentlicht am Freitag, 6 März, 2009 um 11:43 von emmy .
Kategorien: Aktuelles, Dexter

Hab ich fast übersehen die News in der Abendzeitung München, der AZ von gestern. Sensationell aber eigentlich, weil unsere bayerische Lebensart und all seine Auswüchse mal wieder zugeschlagen haben. Entschuldigung Welt, wir haben durchaus auch unsere guten Seiten…viele…

Fakt ist: “Dexter” hat sowas wie Hausverbot im Hofbräuhaus (in dem es kaum Kellner gibt, die akzentfrei Deutsch sprechen, ganz zu schweigen von bayrisch) weil er dort für Promozwecke ein Tellerchen Blutwurst auf Einladung von Premiere essen wollte. Unter dem Motto: Serienkiller ist Blutwurst”. Ein Serienkiller passt nicht in die bayerische Wirtshaustradition ist die Begründung für die Absage. Und gleich wieder Grundsätze der Ethik und Kultur ausgepackt, schliesslich sind wir eine christliche Nation.

Ich gehe davon aus, dass keiner von den Wirtshausgöttern im Zentrum der Weltstadt mit Herz je die Serie Dexter gesehen hat oder sehen wird.

Mal davon abgesehen kann Michael C. Hall froh sein, dass der Kelch Blutwurst an ihm vorüber geht. Oder auch nicht, denn ein Edelhotel hat dem “Killer” die standesgemäße Mahlzeit schon stolz freigegeben…schade trotzdem, das Bier im Hofbräuhaus hätte ihm sicher geschmeckt.

1 Kommentar

Lost again

Veröffentlicht am Donnerstag, 5 März, 2009 um 13:14 von emmy .
Kategorien: !!!Spoiler und Gerüchte!!!, Lost

 

 

Spoiler!!!!!-Lost Staffel 5!!!!!!- Folgen 1-6—–Spoiler!!!

Oh nein, oh nein - wo soll uns diese Reise nur hinführen? Reise Reise… Zeitreise, um genau zu sein…

Lost again, wieder mittendrin. Und immer noch werden kräftig neue Mysterien und Geheimnisse draufgepackt. Seit die Insel sich versetzt hat ist die Frage im Kopf ständig präsent: Wie wollen sie da denn nur wieder rauskommen? Ich halte mir dann immer den Eisbären vor Augen, für den sie ja eine sehr schöne Erklärung gefunden haben.

Zeit, einige der größten ungeklärten Verwirrungen mal wieder zusammenfassen (schreibt mir mehr!!!):

  • Was ist das für ein Spiel zwischen Ben und Mr. Widmore?
  • Wer ist Richard Alpert? Was kann er?
  • Wer ist Jacob?
  • Ist Hugo der zentrale Charakter? Er kennt die meisten Personen und sieht fast alle Toten, die ihm helfen und ihn lenken.
  • Welche Rolle spielt Dharma?
  • Wer sind „die Anderen“?
  • Haben die Zahlen eine Bedeutung oder ist das nur ein Ablenkungsmanöver / nettes Spielchen der Macher? Genauso die Namen: Jeremy Bentham, Hawking, Faraday, John Locke, Richard Alpert .
  • Warum müssen alle zurück auf die Insel, bzw. warum spielt die Insel verrückt, als die Oceanic Six verlassen.

Noch 28 Folgen und dann ist es aus und vorbei…schade…endlich….Wir wollen Antworten!!

Und hier noch für alle, die auf dem gleichen Stand sind, der Trailer zu Folge 7: The Life and death oder Jeremy Bentham:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

 

1 Kommentar

Episodentitel Lost Staffel 5

Veröffentlicht am Mittwoch, 4 März, 2009 um 19:24 von emmy .
Kategorien: Aktuelles, Lost

Die ersten 15 Episodentitel der laufenden 5. Staffel von Lost beim Sender abc stehen fest. Die Titel der letzten beiden Folgen noch nicht, vielleicht verrät der Titel etwas?. Insgesamt werden es also 17 (und dann nochmal 17 in der 6. Staffel und dann…Aus.).

1.: “Because you left”

2.: “The Lie”

3.: “Jughead” (Übersetzung)

4.: “The little Prince”

5.: “This place is death”

6.: “316” – Endlich wieder Zahlen

7.: “Life and death of Jeremy Bentham”

8.: “LaFleur”

9.: “Namaste”

10.: “He’s our you”

11.: “Whatever happened happened”

12.: “Dead is dead”

13.: “Some like it hoth”-Wer oder was ist hoth? (es ist nicht nur falsch geschrieben!)

14.: “The Variable” – spontan habe ich das Gefühl, die Variable ist Ben, oder eine andere Person…

15.:“Follow the leader“

Keine Kommentare

Benjamin Linus

Veröffentlicht am Montag, 16 Februar, 2009 um 10:08 von emmy .
Kategorien: Lost Charaktere

Benjamin Linus, einer der rätselhaftesten Charaktere bei Lost. Seit der 2. Staffel, Folge 14 („Einer von Ihnen“) gibt er uns und den Losties ein Rätsel nach dem anderen auf was seine Person und seine Intentionen betrifft. Gespielt wird er von Michael Emerson.

Das sagt er über sich selbst:

Er ist auf der Insel geboren (gelogen!)

Zu Beginn: Sein Name ist Henry Gale und er ist mit dem Heißluftballon abgestürzt (gelogen!)

Nur er kann mit Jacob sprechen (gelogen!)

Das sagen andere über ihn:

Man darf ihm nicht trauen (Juliet)

Vor einer Woche war er noch von Dir gefangen und heute sitzt er mit uns beim Frühstück. Ich glaube, er ist ein Mann, der seine Ziele erreicht (Miles)

Sawyer hat, wie wir alle wissen so seine Probleme mit Ben, gibt ihm im Laufe der Zeit viele hübsche Namen: Yoda, Gizmo, Captain Bunny Killer, Big Kahuna.

Michael Emerson in einem Interview über seine Rolle und die Frage wer Ben ist und was er will (Quelle: fictionbox.de): „Was sein übergeordnetes Ziel ist? Ich glaube, in einem Jahre werden wir eben diese Unterhaltung wieder haben. Die Antwort auf die Frage wer und was Ben ist, ist Teil der Antwort zum Gesamtbild [der Lost-Mythologie]. Es wird immer wieder neu gefasst. Bens Vergangenheit, seine Zukunft. Ich glaube, das ist eine Frage, die in den letzten drei Episoden beantwortet werden wird.“

Das kann man beobachten/ das kann er:

Er macht Locke zum Führer der „Anderen“

Er ist skrupellos. Beispiel: Um seiner Angebeteten näher zu kommen beseitigt er einfach seinen Widersacher-fast wie ein kleines Kind

Er manipuliert, also hat er offensichtlich einen Masterplan, überhaupt einen Plan im Gegensatz zu den Zuschauern und den meisten auf der Insel , ein Ziel oder einen Auftrag.

Er lügt (siehe oben- das sagt er über sich…in fast allen Punkten)

Fragen über Fragen über Fragen zu Ben, die noch nicht gelöst sind:

In welchem Verhältnis steht er zu Charles Widmore?

Warum wird er nicht von der Insel geheilt, als er seinen Wirbelsäulentumor entdeckt?

Warum und wie kann er den schwarzen Rauch steuern?

Wie alt ist Ben?

Kennt er alle Geheimnisse der Insel, der Energien, der Zeitreisen?

And finally:

Ist Ben bei den Guten oder den bÖSEN????- (wenn das denn überhaupt ein Kriterium sein sollte…)……

Keine Kommentare

Helden minus 1

Veröffentlicht am Freitag, 16 Januar, 2009 um 10:48 von emmy .
Kategorien: !!!Spoiler und Gerüchte!!!, Heroes Staffel 4 - Fugitives

Nach dem Ende der 4. Staffel wird einer der Helden vorübergehend nicht wiederkommen. Wer kann das sein?

Am 10.01. war auf Quotenmeter.de die Nachricht zu lesen, dass bei Heroes jemand aus dem Hauptcast, der bereits von Anfang an dabei ist, auf Zeit aus der Serie aussteigen will. Nach einem dramatischen Tod zu Ende der 3. Staffel ist es ein leichtes, diesen Charakter zu gegebener Zeit wieder auferstehen zu lassen, so heisst es.

Heroes duell

Bei wem ist es leicht, ihn wieder Auferstehen zu lassen? Auf Anhieb fallen mir da ein:

  • Nicky, wie auch in der Quelle genannt, denn irgendwo ist immer noch ein Klon (glaub ich aber gar nicht)
  • Hiro (Zeitreisen eignen sich wunderbar, um wieder einzusteigen)
  • Peter natürlich
  • Sylar (er hat inzwischen fast alle Fähigkeiten, warum nicht- aber bitte, bitte nicht
  • Claire - wer heilen kann ist immer im Vorteil

Eigentlich könnten es alle sein, da ja immer jemand mit einer Zeitreisefähigkeit in der Nähe ist. Bin ich gespannt!!!

Und was wäre logisch? Jemand, der ein Engagement hat- ok, oder Nachwuchs in der Familie, oder einfach grad mal keine Lust mehr).

nbc is not amused, dass der Betreffende sich eine Auszeit nimmt.

Ganz ehrlich: ich tipp auf Hiro oder Sylar.

2 comments.