Serienmekka erklärt:…Miniserien

Veröffentlicht am Mittwoch, 17 September, 2008 um 19:25 von emmy .
Kategorien: Serienmekka erklärt...:

Offensichtlich gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Serien und Miniserien. Z.B. bei der Emmyverleihung, da werden die Serien in Drama, Comedy und Miniserie unterteilt. Was macht die Serie also zur Miniserie? Nur die Anzahl der Folgen, darf es da mehrere Staffeln geben, hat es auch etwas mit dem Aufwand und Budget zu tun?

Der Begriff “miniseries” kommt (natürlich) aus den USA. Er taucht bereits in den 60er Jahren das erste Mal auf. Die Definition ist jedoch immer noch reichlich vage. So variieren die Angaben der Folgenanzahl zwischen ca.8 und weniger als 13. “Sleeper Cell” wurde teils öffentlich als Miniserie beworben (1. Staffel 10 Folgen, 2.Staffel 8 Folgen). “Dexter” beispielsweise hat auch nur je 12 Folgen in der 1. und 2.Staffel, ist aber ganz klar in Drama eingestuft. Und durch den Autorenstreik Anfang des Jahres hatten wir fast nur Miniserien dieses Jahr.

Wichtig für die Einstufung als Miniserie ist der inhaltliche Zusammenhang. Es wird eine fortlaufende Geschichte erzählt, keine einzelnen Episoden. Bei uns wird die Miniserie meist als Fernsehmehrteiler bezeichnet.

Das “Museum of Broadcast Communications” liefert die ausführlichste Definition und legt ein zusätzliches Charakteristikum fest: besonderes Augenmerk bei der Miniserie liegt auf der Darstellung der Hauptpersonen. Sie entwickeln sich in eine begrenzten Zeitraum zu einem Ziel hin, Motive und prägendes Umfeld werden dadurch extrem deutlich. Oft ist der Inhalt anspruchsvoll und nicht selten spielen politische und gesellschaftliche Themen eine große Rolle.

So scheint die Miniserie doch mehr inhaltlich definiert zu werden und auf die Folgenanzahl einigt man sich vielleicht aus diesem Grunde nicht schlicht und einfach…

Diesen Artikel bookmarken!
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • blogmarks
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Socialogs
  • LinkaGoGo
  • Yigg

2 comments.

Alexandra

Comment am Dienstag, September 30, 2008.

in spanischsprachigen Ländern heißt das glaub ich Telenovela.

Cupe

Comment am Sonntag, Juli 27, 2014.

ist der Trend schon im Mainstream angekommen, dank Web Series wie BSG Chrome & Blood oder der True Blood Miniserie zhicswen Staffeln, es gibt sogar eine Kategorie bei den Emmys

Einen Kommentar hinterlassen

Zur Kommentierung ist es erfordelich den Namen und die Emailadresse (wird nicht veröffentlicht) anzugeben