Faszination Prison Break

Veröffentlicht am Mittwoch, 2 Juli, 2008 um 10:40 von emmy .
Kategorien: Prison Break

Prison Break

Ein paar Typen brechen aus dem Knast aus. Toll. Toll? Klingt erstmal nicht allzu beeindruckend. Und das machen sie dann auch noch über 22 Folgen in der ersten Staffel. Kein Wunder also, dass RTL Prison Break nach nur 3 Wochen trotz passabler, über den Erwartungen liegender Einschaltquoten schon absetzten wollte. Statt die US-amerikanische Serie komplett aus der deutschen Fernsehlandschaft verschwinden zu lassen, beschloss der Sender, nur noch 1 statt 2 Folgen und statt um 22.15 Uhr (also noch Primetime) erst um 23.10 Uhr.Davor wurden dann alte CSI-Folgen gesendet, kein wirklicher Anreiz, in Prison Break mal „vorbeizuschauen“.

Wenn es einen einmal hat, hat es einen.

Dann kann man es nicht mehr abwarten, was Michael sich wieder einfallen lässt, wer da gegen wen intregiert. Selten gab es in einer Show so atemberaubende Cliffhanger, wie in Prison Break.

Zum Glück gibt es die beiden ersten Staffeln auch schon auf Deutsch (jetzt auch zusammen in einer Box) im Ganzen zu kaufen. Für alle, die der Faszination Prison Break noch nicht verfallen sind die perfekte Art, die Serie anzuschauen. Vor allem für solche, die nicht die ganze Woche Zeit haben, sich mit dem Fortgang der Serie in Gedanken zu beschäftigen.

Prison Break ist Spannung pur!!!!

1 Kommentar